Der Besuch des Planetariums von Athen ist immer ein Muss. Das Planetarium von Athen ist ein wahres Schmuckstück und ein Anziehungspunkt für Kinder, Studenten und für das breite Publikum. Mit einem Kuppeldurchmesser von 25m, mit einer Gesamtoberfläche vom 950 m² und einer Kapazität von etwa 300 Sitzplätzen, handelt es sich um das größte digitale Planetarium der Welt. Eröffnet im Jahr 1966 war es das erste im Südosteuropa und hat seitdem ständig seine audiovisuelle Ausstattung weiterentwickelt und ergänzt.

planetarium2
Das Planetarium bietet wöchentlich eine vielfältige Auswahl an Vorstellungen. Es erwarten Sie aufregende Reisen durchs Universum, um die Geheimnisse der unsichtbaren Welt und des Lebens im Kosmos zu erkunden.
Das Planetarium oder das Evgenidion Planetarium (nach dem Stifter Evgenios Evgenidis {1882-1954} benannt), gehört zu der Evgenidis-Stiftung, welche im Jahr 1956 gegründet wurde. Das Evgenidion Planetarium trägt seit seiner Gründung ständig zur Entwicklung der Bildung, der Technologie, der Wissenschaft und Forschung in Griechenland bei.

planetarium3

Die Stiftung verfügt über eine wissenschaftliche Bibliothek, sie verlegt Bücher, sie organisiert verschiedene wissenschaftliche Ausstellungen und Vorlesungen, sie unterstützt Ausbildungsinitiativen und steht in enger Zusammenarbeit mit internationalen wissenschaftlichen Zentren und Planetarien aus aller Welt. Die Stiftung bietet jährlich auch 20 Stipendien an, präsentiert ca. 3000 Vorstellungen und empfängt jährlich mehr als 400.000 Besucher.

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Die 82. Internationale Handelsmesse von Thessaloniki

Die 82. Internationale …

September 14, 2017

Der Staatspräsident Frankreichs zu Besuch in Athen

Der Staatspräsident Fra…

September 14, 2017

Der Juncker Plan bietet neue Chancen an

Der Juncker Plan bietet…

September 14, 2017

Unsere Facebook – Seite