Marmar5

 

Der griechische Marmor ist ein weltberühmteshochgeschätztes Produkt und er gehört, dank seiner Qualität und Vielfalt, zu den wichtigsten Exportprodukten Griechenlands(das Wort Marmor bedeutet ursprünglich “ein glänzender Kalkstein“).

Seit der Antike bestanden bedeutsame Gebäude und Kunstwerke aus Marmor, deshalb ist der griechische Marmor weltweit mit Meisterwerken von Architektur und Bildhauereiberühmt geworden.

Bereits in der Antike gab es viele Steinbrüche, auf den Inseln Thassos, Paros, Naxos, am Bergmassiv von Penteli(Penteli Gebirge), heutzutage aber stammt der grösste Teil (etwa 80%) der gesamten Marmorgewinnung ausNordgriechenland (Drama, Kabala, Thassos).

Marmar3

In jedem dieser Gebiete präsentiert der Marmor andere Merkmale, er unterscheidet sich in Härte und Farbe. Aufgrund seiner hervorragenden Qualität und seiner breiten Farbpalette (insbesondere von hellen Farben) zählt Griechenland zu den wichtigsten und bedeutendsten Produzenten und Exporteuren von Marmor auf globaler Ebene.

Nach der Meinung von Experten sind die Marmorvorkommen Griechenlands enorm, nahezu unerschöpflich. Der Grossteil der Marmorexporte (40 %) geht  an China, der Rest geht an die USA und an den mittleren Osten. Die Bergbauindustrie Griechenlands liefert einen relativ hohen stabilen Beitrag zum griechischen BIP,  ist sicherlich ein lebenswichtiger Wirtschaftssektor mit enormen und nachhaltigen Wachstumsperspektiven. Es muss auch angemerkt werden, dass Griechenland zu den reichsten Staaten Europas an Bodenschätzen (Erze, Metalle usw) zählt und seine Präsenz auf internationaler Ebene nicht zu leugnen ist.

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Odysseas Elytis

Odysseas Elytis

März 23, 2017

Unsere Facebook – Seite