Delphi galt in der Antike als der Mittelpunkt der Welt. Im Museum der Stadt am nördlichen Rand des Golfes von Korinth ist eine Kopie des „Omphalos“, also des „Nabels der Welt“ zu sehen. Vor allem aber war Delphi in der Antike aufgrund seines Orakels bekannt.

 DELFIOEKF2

Am 1. März dieses Jahres wird das dritte wirtschaftliche Delphi-Forum durch den griechischen Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos eingeweiht, das vier Tage lang andauert. Zentralthema des diesjährigen Treffens ist „Die Globalisierung und die Wachstumschancen“. Anwesend werden internationale Vertreter der Wirtschaft und der Medien sowie Politiker und Akademiker sein.

Das Forum versteht sich als ein freier Gedankenaustausch und internationaler Treffpunkt hochrangiger Persönlichkeiten, die über globale Ereignisse sowie über die Situation und die Zukunft in Europa und speziell auch in Griechenland beraten.

 DELFIOEKF3

Im diesjährigen Treffen werden auch u. a. erörtert die steigende Ungleichheit bei den Einkommen sowie Wege, um das wirtschaftliche Wachstum zu stärken.

Delphi Economic Forum NPO
9 Karneadou Street
106 75 Athens Greece
Tel: +30 210 72 89 000
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Die Rückgabe des Parthenon-Frieses an Griechenland

Die Rückgabe des Parthe…

Dezember 13, 2018

 Die sagenhafte Welt des Agamemnon in Karlsruhe (1.12.2018 – 02.06.2019)

Die sagenhafte Welt de…

Dezember 11, 2018

Programm für nachhaltige Fischerei in der Ägäis, von der Umweltorganisation WWF

Programm für nachhaltig…

Dezember 07, 2018

Unsere Facebook – Seite