PROTEKT2 

Griechische Botschaft in Wien, 09.08.2018

Der Premierminister, Alexis Tsipras, sagte bei der Vorstellung des neuen Zivilschutzplans am Donnerstag, dass das Generalsekretariat für Zivilschutz abgeschafft und durch die Nationale Agentur für Katastrophenschutz ersetzt werden wird, die eine dem Innenministerium unterstehende selbstständige staatliche Agentur sein wird. Er fügte hinzu auch, dass der Leiter der neuen nationalen Agentur eine Person mit anerkannten Erfahrung und operativen Fähigkeiten sowie wissenschaftlichen Spezialisierung sein wird. Der Leiter der Agentur wird auf der Grundlage der Transparenz und der Meritokratie ausgewählt werden und der Auswahlprozess wird unter der Aufsicht einen unabhängigen Expertenausschusses stehen und vom Gremium der Parlamentspräsidenten ratifiziert werden. Die Agentur soll einen ständigen wissenschaftlichen Rat von Vertretern aus allen am Naturkatastrophen-Management beteiligten griechischen Wissenschaftsinstitute umfassen. Darüber hinaus wird es in der Agentur eine ständige Verwaltungsdirektion  geben, bestehend aus der Feuerwehr, der griechischen Polizei, dem Griechischen Roten Kreuz, der Küstenwache, der National Ambulanz Service, Freiwilligengruppen, dem Generalstab, der Waldbehörde, dem technischen Dienst des Ministeriums für Infrastruktur und den wichtigsten Forschungsinstituten und Bildungseinrichtungen Griechenlands.

Darüber hinaus hat die Regierung bereits die Gesamtfinanzierung des Programms für die radikale Umstrukturierung und Modernisierung des Schutzmechanismus vor Naturkatastrophen sichergestellt. Die zweckgebundenen Mittel kommen von der Europäischen Investitionsbank, dem NSRP und dem Nationalen Programm für staatliche Investitionen und werden insgesamt 500 Millionen Euro erreichen.

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Holocaust-Mahnmal in der Stadt Trikala: Die Tränen der Menschheit für Millionen von Opfern

Holocaust-Mahnmal in de…

November 16, 2018

Die Stadt Athen wird fahrradfreundlicher

Die Stadt Athen wird fa…

November 15, 2018

Interview mit dem Leiter des Auslandsbüros der Konrad Adenauer Stiftung in Griechenland (Athen), Herrn Henri Bohnet

Interview mit dem Leite…

November 14, 2018

Unsere Facebook – Seite