Wegen der zahlreichen Anschläge in Europa und des versuchten Putsches in der Türkei haben sich viele Urlauber entschieden ihren Urlaub in anderen Mittelmeerländern wie Spanien und Griechenland zu verbringen. Das diesjährige Kongressprogramm der ITB Berlin, der führenden Tourismusmesse weltweit, befasst sich sogar mit dem Thema “Sicherheit und Ängste”. Badeziele in Spanien und Griechenland stehen zurzeit auf erster Stelle. Wie Torsten Schäfer, Sprecher des Deutschen Reiseverbands (DRV), sagt, “Griechenland brummt bislang”. Bei Ländern wie der Türkei, Tunesien und Ägypten ist die Lage dagegen unterschiedlich.

hellas2

Die TUI Group, der führende Touristikkonzern der Welt, hat sogar Griechenland, mit 41% mehr Buchungen, als Trendziel des Jahres angekündigt. Auf beliebten Inseln wie Kreta, Rhodos und Kos wurde das Angebot sehr erweitert und neue Flugverbindungen aufgelegt. Der Reiseveranstalter DER Touristik, der ebenfalls zu den führenden touristischen Unternehmen in Europa zählt, beschreibt Griechenland als “Boomziel”, da die Buchungen im Vergleich zum Vorjahr bei der DER Touristik insgesamt mehr als verdoppelt haben.

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Griechenland organisiert Unternehmensmission auf dem Balkan

Griechenland organisier…

November 23, 2017

Die bergische Region von Trikala (Thessalien): Pure winterliche Natur und magische weihnachtliche Atmosphäre

Die bergische Region vo…

November 23, 2017

Europäische Konferenz von Ungleichheiten, Neoliberalismus und Europäische Integration

Europäische Konferenz v…

November 23, 2017

Unsere Facebook – Seite