Bürgermeister sowie zahlreiche andere Vertreter von Kommunen aus Griechenland und Deutschland trafen sich letzte Woche in Sindelfingen um ihre bilaterale Zusammenarbeit zu verbessern und zu vertiefen.An diesem Ideenaustausch nahmen 150 griechische Bürgermeister teil und waren besonders interessiert an Themen des Tourismus und der Flüchtlingskrise.

DGV2

Diese Konferenz, auch als „Deutsch – Griechisch Versammlung“ bekannt (DGV), findet seit 2011 jedes Jahr statt, mit dem Ziel gute Kontakte oder Synergien aufzubauen und die Solidarität zu fördern.Es wurde über neue innovative Projekte aus beiden Ländern mit etwa 500 Teilnehmern und Fachleuten aus verschiedenen Bereichen diskutiert. Es wurden auch  während des dreitätigen Programms auch viele Nebenveranstaltungen (Kulturprogramm usw.) organisiert. (A.Pap)

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

 Die sagenhafte Welt des Agamemnon in Karlsruhe (1.12.2018 – 02.06.2019)

Die sagenhafte Welt de…

Dezember 11, 2018

Programm für nachhaltige Fischerei in der Ägäis, von der Umweltorganisation WWF

Programm für nachhaltig…

Dezember 07, 2018

Spinalonga bewirbt sich um einen Platz auf der Liste der UNESCO

Spinalonga bewirbt sich…

Dezember 06, 2018

Unsere Facebook – Seite