Am 12 November 2017 fand zum 35. Mal der Athener Marathon statt. Nochmals erfreute sich diese Lauf-Veranstaltung großer Beliebtheit und wurde mit großem Erfolg und in festlicher Stimmung als ein herausragendes Sportereignis organisiert.

Zwischen den ca. 50.000 Teilnehmern aus aller Welt, war Sammuel Kalalei, der Athlet aus Kenya, der Gewinner dieser echten, ursprünglichen Laufstrecke von Marathon bis Athen (etwa 42 Kilometer).

marathon2

Der altgriechischen Geschichte nach, lief der Läufer Euklis von Marathon nach Athen um den glorreichen Sieg der Griechen über die Perser zu verkünden. Nachdem er die Botschaft„Wir haben gesiegt“ verkündet hat, fiel Euklis zu Boden tot. Laut Historikern war dieser Sieg im Jahr 490 v.Chr. der erste große Sieg der westlichen Welt über die östliche Aggression.

In die modernen Olympischen Spiele wurde der Marathonlauf im Jahr 1896 integriert als eine Olympische Disziplin das sehr populär und hoch geschätzt ist.

Athen wurde letzte Woche noch einmal zur Hauptstadt von Sport und Kultur. Die Eröffnung erklärte der Bürgermeister von Athen Yiorgos Kaminis. Viele Leute haben teilgenommen, darunter bekannte Politiker, Kinder, Familien usw. Mehr als 14.000 Läufer haben es geschafft das Athener Stadium (genannt Kallimarmaro) zu erreichen (Endpunkt des Rennens), wo viele begeisterte Leute auf die Läufer warteten. Dabei spielte das wunderschöne Wetter eine Rolle, denn die Sonne strahlte den ganzen Tag.  (Α.Pap)

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Interview mit dem Leiter des Athener Goethe-Instituts, Dr. Matthias Makowski

Interview mit dem Leite…

Dezember 07, 2017

Syrrako – Kalarrytes  Zwei einzigartige Dörfer  im Herzen von Epirus

Syrrako – Kalarrytes Z…

Dezember 07, 2017

Delphische Festspiele 1927 und 1930:  Ein Museum

Delphische Festspiele 1…

Dezember 07, 2017

Unsere Facebook – Seite