Das griechische Weißbier „56 Isles Aegean Wit“ aus einer Kleinbrauerei auf der ägäischen Insel Paros hat die höchste Auszeichnung bei den international renommierten Great Taste Awards, die in Großbritannien stattfanden, gewonnen. Es muss betont werden, dass die Einträge des diesjährigen Wettbewerbs mehr als 12.000 waren. Dies macht die Auszeichnung besonders wichtig.

 BESTBIER3

Die Kleinbrauerei auf Paros wurde im Jahre 2014 von zwei jungen Unternehmern, Marinos Alexandros und Nikolas Pavlákis gegründet. Sie ist eine der größten Investitionen im Bereich der Produktion auf dem Inselkomplex der Kykladen in den letzten Jahren. Es wurde mit einer relativ kleinen Produktion von Bier angefangen. Jetzt plant die Kleinbrauerei von Paros neue Investitionen, um der ständig wachsenden Nachfrage aus Griechenland und aus dem Ausland gerecht zu werden.

Anlässlich der diesjährigen Auszeichnung sagte der Unternehmer Marinos Alexandros, dass er und sein Kollege vom Beginn an die wachsende Dynamik der griechischen Kleinbrauerei geglaubt haben. Infolge dessen haben sie mit Wissen und Vorsicht einen langfristigen Plan herausgearbeitet. Sein Kollege, der Unternehmer Nikolaos Pavlákis unterstrich, dass man strenge Qualitätskriterien gesetzt hat, die die Geschmacksrichtung des Bieres bestimmen. Man hat ins Bier sein Herz aus der Insel Paros gesetzt. Die Insel gilt seit der Antike als Heimat der besten Gerste.

 BESTBIER4

Das Weißbier „56 Isles Aegean Wit“ wird aus Malweizen ohne Mälzerei hergestellt. Das ergibt eine leichte Weizenfarbe mit sanftem Dunst. Zudem kombinieren im Geschmack perfekt die Aromen von Zitrusfrüchten mit lokalen Gewürzen. Dies macht das Bier aus Paros besonders erfrischend und beliebt.

Archelaos P.

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Holocaust-Mahnmal in der Stadt Trikala: Die Tränen der Menschheit für Millionen von Opfern

Holocaust-Mahnmal in de…

November 16, 2018

Die Stadt Athen wird fahrradfreundlicher

Die Stadt Athen wird fa…

November 15, 2018

Interview mit dem Leiter des Auslandsbüros der Konrad Adenauer Stiftung in Griechenland (Athen), Herrn Henri Bohnet

Interview mit dem Leite…

November 14, 2018

Unsere Facebook – Seite