Der Regionaldirektor für Südosteuropa und Leiter des Athener Goethe-Instituts, Herr Dr. Matthias Makowski, sprach im Interview mit GR-AKTUELL u.a. über die Geschichte des Goethe-Instituts in Athen, sowie über die Beziehungen zwisc

Mehr lesen

Die sogenannten „Delphischen Spiele“, die einmal im Jahr 1927 und einmal im Jahr 1930 unter der künstlerischen Leitung des Ehepaars Sikelianos stattgefunden haben, sind heute legendär. Das Ehepaar Sikelianos organisierte antike

Mehr lesen

 

Griechenland Aktuell sprach mit Ingo Držečnik, Leiter des Berliner Elfenbein Verlags, über die kleinen, unabhängigen Verlage im heutigen Deutschland, über die „Kleine Griechische Bibliothek, über die deutsch-griechisc

Mehr lesen

Die Ausstellung "Neue Erwerbe" des Nationalen Museums für Zeitgenössische Kunst in Athen wurde gestern eröffnet. Es geht um 39 neue Werke von 33 Künstlern aus aller Welt. Das Museum wird jedes&nb

Mehr lesen

Nikos Kazantzakis (1883 – 1957) gehört zweifellos zu den ganz großen Gestalten der heutigen griechischen Literatur. Sein opus magnum „Odyssee“ (griechisch: „Odissia“) erschien erstmals 1938 in nur 300 Exemplar

Mehr lesen

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Interview mit dem Leiter des Athener Goethe-Instituts, Dr. Matthias Makowski

Interview mit dem Leite…

Dezember 07, 2017

Syrrako – Kalarrytes  Zwei einzigartige Dörfer  im Herzen von Epirus

Syrrako – Kalarrytes Z…

Dezember 07, 2017

Delphische Festspiele 1927 und 1930:  Ein Museum

Delphische Festspiele 1…

Dezember 07, 2017

Unsere Facebook – Seite