Das Festival „Griechenland Überall“ reist vom 25. September bis zum 5. November 2014 durch ganz Deutschland. Diese Initiative steht unter der Schirmherrschaft des Griechischen Kulturministeriums, mit der Unterstützung des Vereins Förder- und Freundeskreis Elliniko. Der „Biker der Welt“, Grigoris Veriotis, ein griechischer Journalist, kommt mit seinem Fahrrad nach Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, München und Berlin. Mit seinem mobilen Radio- und TV-Studio wird er in jeder Stadt ein Rundfunkmarathon-Wochenende veranstalten, um über die aktuelle Situation der griechischen Migrantinnen und Migranten berichten zu können und Gespräche mit griechischen und philhellenischen Gemeinden zu führen.

Die gesamte Diaspora und alle Philhellenen in Deutschland werden aufgerufen, sich in jeder Stadt zu beteiligen, Orte vorzuschlagen, an denen das Festival stattfinden kann und zusätzliche Veranstaltungen, Aktivitäten und andere kreative Ideen zu entwickeln, die aufgenommen werden und während des Festivals stattfinden sollen. „Griechenland Überall“ ist eine Kampagne, die für Freundschaft und Solidarität zwischen den beiden Völkern sensibilisieren will und die Möglichkeiten der Zusammenarbeit auslotet, in Kultur und sozialem Unternehmertum.

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Unsere Facebook – Seite