Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag des berühmten Künstlers Yiannis Moralis (1916-2009) finden zwei große Ausstellungen statt.

Am 9. September wurde eine Ausstellung unter der Schirmherrschaft des griechischen Kulturministeriums auf der Insel Aigina eröffnet. Zu sehen sind 40 Werke von Moralis, die aus der Galerie Hatzikiriakos Gkikas von Benaki Museum, sowie aus der Sammlung von Alpha Bank, von Pegi Zouboulaki, Sotiris Felios und anderen privaten Sammlungen stammen. Ausgestellt werden auch 10 Fotos des ausgezeichneten Französischen Fotografs Jean-Francois Bonhomme, der mit seiner Kamera die Werkstätte von Moralis in Athen und auf Aigina festgehalten hat.

moralis2
Die Exponate werden in zwei Ausstellungsorte untergebracht. In den Räumlichkeiten des historischen Volksmuseums wird eine kleine Anzahl von großen Gemälden, wie die Werke „Vollmond M“ (1977-79) und „Der Tagesanbruch“ (1988), ausgestellt. Im Archäologischen Museum von Aigina sind kleinere Werke, Entwürfe, Studien, Zeichnungen und seltene Drucke von Moralis zu bewundern.

moralis3

Die Kulturstiftung Stavros Niarchos ehrt auch Moralis mit einer Ausstellung unter dem Titel „Yiannis Moralis – Christos Kapralos. Eine Freundschaft im Leben und in der Kunst“. Christos Kapralos, einer der wichtigsten modernen Bildhauer in Griechenland, und Moralis verband eine enge Freundschaft. Bei der Ausstellung in der Kulturstiftung Niarchos sind 18 Werke von Kapralos zusammen mit 50 Werken von Moralis vor allem aus der Sammlung der Nationalgalerie zu sehen. Der Schwerpunkt der Ausstellung ist sowohl das künstlerische Schaffer beider Künstler, sowohl ihre enge freundschaftliche Beziehung im Laufe der Zeit.

Die Ausstellung öffnet ihre Tore am 21. September 2016.

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Lesvos – Eine kleine Insel, eine großartige Kultur

Lesvos – Eine kleine In…

September 29, 2020

Griechische Maler: Costas Tsoclis

Griechische Maler: Cost…

September 24, 2020

Tinos und Giannoulis Chalepás

Tinos und Giannoulis Ch…

September 15, 2020

Unsere Facebook – Seite